top of page

We are so proud of you!

Artículo de:

Frau Venema

19. Juni 2024

Am 18. Juni fand die diesjährige Preisverleihung des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen im sächsischen Landtag statt und 26 Schüler/innen des Christoph-Graupner-Gymnasiums wurden aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen in den Kategorien Solo und Team eingeladen.

Für die Teilnahme am Solo-Wettbewerb erstellen die Teilnehmer/innen ein kurzes Video in der Wettbewerbssprache zu einem vorgegebenen Themenschwerpunkt und messen sich im Rahmen einer schriftlichen Prüfung mit zahlreichen Kandidaten. Der Team-Wettbewerb setzt vor allem auf Kreativität: die Kandidat/innen können bei dem Erstellen eines Drehbuches ihrer Fantasie freien Lauf lassen und dieses entweder vertonen oder verfilmen.

Am Dienstagmorgen nahmen wir den Zug nach Dresden und die Teilnehmer/innen durften ihre Mittagspause in der sonnigen Innenstadt verbringen, bevor es richtig spannend wurde. Im Plenarsaal des Landtages wurden die diesjährigen Gewinner durch die Landesbeauftragte des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen Grit Klier mit einer Urkunde und einem Preisgeld gewürdigt. Im Anschluss an die Veranstaltung waren die Jugendlichen zum Buffet eingeladen und genossen die ausgelassene Stimmung. Nach einem erlebnisreichen Tag traten alle zufrieden die Heimreise an.

Wir gratulieren unseren beiden Teilnehmerinnen am Solo-Wettbewerb:

Celina Flechsig aus der Klasse 8a erreichte in der Wettbewerbssprache Russisch sehr gute Leistungen. Julia Petschnig konnte in der Wettbewerbssprache Englisch mit herausragenden Leistungen glänzen.
In der Kategorie Team konnten sich gleich 7 unserer Gruppen über eine Auszeichnung freuen.
Einen dritten Platz erreichten die Teilnehmerinnen der Klasse 9a in der Wettbewerbssprache Englisch. Magdalena Schlicker, Linnea Hähnel, Tia Rynduch und Joelina Malkov konnten unter der Leitung von Herrn Krause mit dem Film „Mind over Miles“ zum Thema Leistungssport überzeugen.

Einen zweiten Platz erreichten die Teilnehmer/innen der Klasse 9c mit einem mehrsprachigen Beitrag in Englisch, Latein, Französisch. Emily Stich, Lina Wolf, Tessa Tautenhahn und Helge Lerchner erstellten ein unterhaltsames Hörspiel namens „Trapped in Time“ über einen unfreiwilligen Zeitreisenden. Zudem konnten die Teilnehmer der Klasse 6c einen zweiten Platz erreichen. Felix Hochmuth, Theo Heymann und Milan Rudolf drehten einen Film zu ihrem Drehbuch „The Magic Book“. Beide Teams wurden von Herrn Krause betreut.

In der Wettbewerbssprache Französisch erzielte das Team aus der Klasse 8a von Frau Venema einen zweiten Platz. Lia Dannat, Marius Heroldt, Lilly Männle, Merle Bauerfeind und Paula Beer verfilmten den Krimi „La cuisine de la mort“.

Über einen ersten Platz konnte sich das Team aus der Klasse 10b von Frau Rätzel in der Wettbewerbssprache Spanisch freuen. Marisol Mählich, Julia Petschnig und Jolin Schmidt drehten einen Film mit dem Titel „El gran premio“ zum Thema der spanischen Weihnachtslotterie und Erfahrungen mit Rassismus.

Gleich zwei weitere Teams aus der Klasse 8b von Herrn Krause gewannen einen ersten Platz in der Wettbewerbssprache Englisch. Emma Müller, Rebecca Schmalfuß und Lina Scheithauer drehten einen Film mit dem Titel „Choices“ zum Thema der Suffragetten-Bewegung. Rike Müller, Lara Potscher und Nele Brüning reichten einen Film namens „Too late?“ zu dem sensiblen Thema mentale Probleme ein. Die drei Mädchen durften sogar zum Sprachenfest, dem Finale des Fremdsprachenwettbewerbs, nach Saarbrücken reisen und erzielten dort einen traumhaften zweiten Platz auf Bundesebene.

Wir sind sehr stolz auf euer Engagement, eure Disziplin und eure Leidenschaft und danken euch für euren Einsatz!

Thanks for participating and keep on working so well – as languages are our future!

Fußballerinnen

Klassenfahrt nach Berlin

Dieses Jahr war die Klasse 10d des CGGs vom 03.06. – 07.06. auf Abschlussfahrt in Berlin.

Más artículos

Fussball Practices

Schaut her! - Das ist Sachsen.

Unter diesem Thema trafen sich die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 7 vom 03. - 05.06.2024.

Test_news.jpg

Información general

Aquí encontrará todos los artículos interesantes sobre el CGG Kirchberg.

bottom of page