Unsere Mathe-Asse

Artikel von:

Frau Arens, Herr Hirsch, Herr Gündel

13. Januar 2022

Coronabedingt fand die 2. Stufe der Mathematikolympiade (Kreisolympiade) in diesem Schuljahr wieder dezentral an den jeweiligen Schulen statt. Am Christoph-Graupner-Gymnasium knobelten 19 Schüler und Schülerinnen am 10. November 2021 vier Stunden lang an den gestellten Aufgaben. Nach erfolgter Korrektur und Auswertung freuen wir uns mit sechs Mathe-Assen, die jeweils einen III. Preis erhielten. Vier Schüler und Schülerinnen verpassten nur ganz knapp einen Preis und erreichten eine Anerkennung. Unsere Preisträger sind Nina Scheithauer, Lisa Striebich, Nico Bock, Chris Unger, Ella Gutknecht und Keanu Rosenzweig (siehe Foto). Wir danken allen Teilnehmern sowie Teilnehmerinnen für ihren Einsatz und ihr Engagement! Keanu Rosenzweig, Lisa Striebich, Nico Bock und Chris Unger haben sich mit ihren hervorragenden Ergebnissen für die 3. Stufe der Mathematikolympiade, den Landeswettbewerb, qualifiziert. Voraussichtlich Ende Februar wetteifern sie dann mit den besten „Mathematikern und Mathematikerinnen“ Sachsens um den Sieg. Wir drücken schon jetzt alle Daumen.

Fußballerinnen

Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Beim BWFS haben Sprachbegeisterte aus ganz Deutschland die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen.

weitere Artikel

Fussball Practices

Zugriff erlaubt!

Am vergangenen Donnerstag bauten 7 Schülerinnen und Schüler zusammen mit Hr. Reichelt die neuen Regale für Berufsorientierung auf.

Test_news.jpg

Übersicht

Hier finden Sie alle spannenden Artikel rundum das CGG Kirchberg.