The Mystery of Banksy – „A Genius Mind”

Artikel von:

Svenja Eberlein

6. Mai 2022

Seine Identität ein Geheimnis, seine Kunst Millionen wert, seine Arbeit gesellschaftskritisch – Banksy. Der britische Streetartkünstler verpackt politische Statements in Graffitis, Plastiken und Drucken. Spätestens mit der Versteigerung des „Balloon Girl“ 2018 setzte er sich selbst ein Denkmal. Banksy schlägt nicht nur keinen Profit aus seiner Kunst, auch liegt auf seinen Werken kein Copyright, ganz nach seinem Motto „Copyright is for Losers ©TM“. Somit ist es für Kunstaustellungen möglich, seine Schöpfungen der Öffentlichkeit zu präsentieren. Am Freitag, dem 29. April, machte sich die Klasse 10a in Begleitung von Frau Martin und unserer Schulleiterin Frau Steinert auf den Weg nach Erfurt, um eben diese Kunstwerke zu bestaunen. Mit dem Zug ging es von Zwickau aus los und angekommen in der Landeshauptstadt Thüringens, begaben wir uns sofort auf die Spuren von Banksy. In sechs Räumen der Ausstellung konnte man mehr als 150 Repliken seiner Kunst bewundern und sich selbst eine Meinung über den Revolutionär bilden. Natürlich bekamen wir auch eine Aufgabe, bei der wir kreativ werden mussten. Denn diese bestand darin, uns selbst in eines der Werke einzubringen. Nach getaner Arbeit hatten wir noch einige Stunden Freizeit, in der wir auf eigene Faust die Stadt erkunden und uns die Füße vertreten konnten. Allumfassend eine wirklich gelungene Abwechslung zum stressigen Schulalltag, die wir so schnell nicht wieder vergessen werden.

Fußballerinnen

Erfolgreicher Crosslauf

Nach einer zweijährigen Pause aufgrund von Corona konnte endlich wieder eine Crosslaufveranstaltung an der Oberschule Lichtentanne stattfinden.

weitere Artikel

Fussball Practices

Unsere Sicherheit im Netz zählt!

Letzte Woche besuchte uns Frau Rose von der Polizeidirektion Zwickau. Sie hielt einen Vortrag über die Gefahren im Umgang mit sozialen Medien in allen siebten Klassen.

Test_news.jpg

Übersicht

Hier finden Sie alle spannenden Artikel rundum das CGG Kirchberg.